Institut für Mikrobiologie
der Bundeswehr

Eine steile wissenschaftliche Karriere

Am 24.06.2019 wurde Herrn ORR Dr. rer. nat. Markus Antwerpen im Dekanat der tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München die Ernennungsurkunde zum Privatdozenten überreicht. Damit verbunden ist die Lehrbefugnis für das Fach Infektionsmedizin.

PD Dr. Antwerpen ist Leiter der Fachgruppe "Mikrobielle Genomik und Bioforensik" und hatte sich mit dem Thema "Einsatzmöglichkeiten und Nutzen neuer Sequenziertechniken im Rahmen von Ausbruchsuntersuchungen" habilitiert.

Von den insgesamt 20 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des InstMikroBioBw sind nunmehr neun habilitiert, eine beachtliche Quote, die die Leistungsfähigkeit des Instituts eindrucksvoll unterstreicht.

Das Institut gratuliert dem Privatdozenten und wünscht ihm für seinen weiteren Werdegang alles Gute.