• DE
Institut für Mikrobiologie
der Bundeswehr

Eine steile wissenschaftliche Karriere

Am 24.06.2019 wurde Herrn ORR Dr. rer. nat. Markus Antwerpen im Dekanat der tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München die Ernennungsurkunde zum Privatdozenten überreicht.…

Weiterlesen

Wissenschaftsrat bescheinigt dem Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr sehr gute Forschungsleistungen

Nach dem Besuch einer Evaluierungsgruppe am Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr am 4. und 5. April 2019 hat der Wissenschaftsrat in seinen Sitzungen vom 10. bis 12.7.2019 nun Stellung genommen.

Weiterlesen

Workshop "Deutsch - Zentralasiatische Zusammenarbeit bei Zoonosen"

Das Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr und die Deutsche Forschungsplattform für Zoono-sen haben am 12. Juni 2019 in München den internationalen Workshop „Deutsch-Zentralasiatische…

Weiterlesen

Auszeichnung für Wissenschaftler des Instituts für Mikrobiologie der Bundeswehr

Der mongolische Gesundheitsminister hat zwei Wissenschaftler des Instituts für Mikrobiologie mit der Ehrenmedaille des mongolischen Gesundheitsministeriums ausgezeichnet.

Weiterlesen

Erster Fall einer in Deutschland erworbenen Infektion mit Brucella suis Biovar 1

Mitte 2018 wurde im Zentralbereich Diagnostik/Konsiliarlabor für Brucella erstmalig eine in Deutschland erworbene Infektion mit Brucella suis Biovar 1 nachgewiesen.

Weiterlesen

Neue Konzepte in der Wirkstoffforschung und Arzneimittelentwicklung

Interview mit Dr. Bert Klebl anlässlich der Medical Biodefense Conference 2018

Weiterlesen

Biosicherheitsprojekt Georgien | Besuch des deutschen Botschafters am Partnerinstitut in Tiflis

Um den Vertretern der Deutschen Botschaft in Georgien einen aktuellen Überblick über die Aktivitäten des Biosicherheitsprojektes „Aufbau eines vorderasiatischen Netzwerks für Biologische Sicherheit…

Weiterlesen

Biosicherheitsprogramm in Kasachstan: Workshop zu Nagetier-übertragenen hochpathogenen Krankheitserreger

Das deutsch-kasachische Netzwerk für Biosicherheit veranstaltete vom 10. bis 13. Juli 2018 in Almaty einen Workshop zum Thema „Biosicherheit in Feldstudien“. Der Workshop fand erstmalig am neu…

Weiterlesen

Ertüchtigungsvorhaben in Tunesien und den G5-Sahel-Staaten gehen erfolgreich in die nächste Projektphase 2019 - 2020

Nach erfolgreicher Evaluierung erhält das IMB eine weitere Förderung für die Ertüchtigungsvorhaben in Tunesien und in den G5-Sahel-Ländern Mali, Burkina Faso, Mauretanien, Niger und dem Tschad bis…

Weiterlesen

Ertüchtigung G5-Sahel | Simulationsübung im mobilen Labor in Mali

Im November 2018 wurden das im März 2018 an die G5-Sahel-Staaten übergebene mobile Labor sowie das bereits 2014 an Mali ausgelieferte mobile Labor durch das Diagnostikteam der G5-Sahel-Partner mit…

Weiterlesen