Institut für Mikrobiologie
der Bundeswehr

Kompetenzbereich I - Bakterien und Toxine

Leitung: Oberstabsveterinär Dr. med.vet. Heiner von Buttlar  

Der Kompetenzbereich I beschäftigt sich mit ausgewählten bakteriellen Infektionserregern und Toxinen, die lebensbedrohliche Krankheitsbilder bei Mensch und Tier auslösen können. In verschiedenen Projekten werden Fragestellungen zur Diagnostik und Epidemiologie von Milzbrand, Brucellose, Tularämie, Melioidose, Pest, Rotz und verschiedenen Vergiftungen bearbeitet.
Neben der Verbesserung diagnostischer Verfahren zum Toxin-, Erreger- und Antikörpernachweis bildet die Forschung an bioforensisch verwendbaren Typisierungsverfahren einen besonderen Schwerpunkt des Kompetenzbereichs. Hierzu werden neben der Methode des Next-Generation-Sequenzierung (NGS) auch die Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) und die Elektronenmikroskopie eingesetzt.

Das nationale deutsche Konsiliarlabor für Brucella, sowie das Konsiliarlabor für Pest werden durch den Kompetenzbereich betrieben.

Hinweis: Alle im Kompetenzbereich Bakterien & Toxine entwickelten medizinisch-diagnostischen Verfahren werden gebündelt über den Zentralbereich Diagnostik des Instituts bereitgestellt. Dort finden Sie auch das detaillierte Analysenverzeichnis mit Hinweisen zur Probennahme und Transport.

Kooperationen

Der Kompetenzbereich Bakterien & Toxine verfügt über ein weltweites Netzwerk von Kooperationspartnern mit zivilen und militärischen Forschungseinrichtungen, wie beispielsweise der Swedish Defence Research Agency, dem Institut Pasteur de Madagascar, dem italienischen Army Medical and Veterinary Research Center oder dem mongolischen National Center for Zoonotic Diseases. Insbesondere auf dem Gebiet der bakteriellen molekularbiologischen Typisierung besteht eine enge Zusammenarbeit mit Arbeitsgruppen in den USA, Großbritannien und Italien.

Kontakt

Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr
Abteilung für Bakteriologie und Toxinologie
Oberstabsveterinär Dr. med.vet. Heiner von Buttlar

Telefon: 089 / 992692-3894
E-Mail: heinervonbuttlar[at]bundeswehr.org

Arbeitsgruppen: