Institut für Mikrobiologie
der Bundeswehr

Personal

Die vielfältigen Herausforderungen bei der Untersuchung unklarer Krankheitsausbrüche werden in der Abteilung durch die Zusammenarbeit von Spezialisten aus Humanmedizin, Tiermedizin und Biologie gelöst. Die verlässliche technische Umsetzung aller Laborverfahren – selbst unter einfachsten Umgebungsbedingungen im Auslandseinsatz – erfolgt durch erfahrene Medizinisch-Technische und Biologisch-Technische Assistentinnen und Assistenten (MTA/BTA).

Für die militärischen Aufgaben der Abteilung werden ausschließlich Zeit- und Berufssoldaten mit einer mehrjährigen Zusatzausbildung für die B-Aufklärung eingesetzt. In den extern finanzierten Drittmittelprojekten der Abteilung Med. B-Aufklärung und Verifikation arbeiten zivile und militärische Mitarbeiter eng zusammen.